Logo Das Dorf Elmenhorst Lichtenhagen animiert

Informationen zur Umgehungsstraße

14. September 2022 | 17:00 Uhr im Gemeindezentrum

Das Land Mecklenburg-Vorpommern plant und realisiert die Ortsumgehung (OU) „L 12 – OU Elmenhorst“.

Wesentliches Projektziel ist die Verbesserung der Verbindung zwischen der Hansestadt Wismar und der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie die Verteilung der Verkehre von den küstennahen Zentren zu den Erholungsgebieten. Ein weiteres bedeutendes Ziel ist die Verkehrsentlastung der Ortsdurchfahrt und die damit verbundene Lärm- und Luftschadstoffimmissionsminderung sowie die Erhöhung der Verkehrssicherheit durch Trennung der Verkehrsarten in der Ortsdurchfahrt.

Derzeit befindet sich das Hauptlos des Projekts in der Endphase der Ausführungsplanung, die Vergabeunterlagen werden aktuell vorbereitet. Für das Los 2 – Anschluss der Mecklenburger Allee- wird aktuell die Vergabe durchgeführt. Für vorbereitende Arbeiten wie Kampfmittelsondierungen und archäologische Untersuchungen werden aktuell die Vergabeunterlagen vorbereitet.

Um die Öffentlichkeit über den aktuellen Stand der Planung und Ausführung zu informieren, wird eine

BÜRGERINFORMATIONSVERANSTALTUNG

durchgeführt.

Bei der Veranstaltung stellen Vertreter des zuständigen Straßenbauamts Schwerin die aktuellen Planungs- und Ausführungsstände der Maßnahme vor, informieren detailliert über weitere Planungs- und Bauabläufe sowie Bauzeiten und beantworten Fragen.

❤️ Danke ❤️

Vielen Dank an alle Menschen die uns Ihre Stimmen und damit Ihr Vertrauen gegeben haben.

Achtung

Sie nutzen scheinbar einen veralteten Browser, der nicht mehr unterstützt wird. Es kann deshalb zu einer fehlerhaften Ansicht und/oder zu Einschränkungen in der Funktionalität der Webseite kommen.